Der Breitmaulfrosch

Der Breitmaulfrosch – vom Winterspeck zur Frühlingsrolle

Von

Ob Glitzerbärte, grüne Smoothies oder hippe Fummel aus der Mottenkiste – über Kunst, Lifestyle, Mode und Kultur lässt es sich gut das Maul zerreißen. Besonders gut kann das der Breitmaulfrosch, der in dieser Kolumne über merkwürdige Trends wütet – dabei nimmt er kein Seerosenblatt vor den Mund. Heute quakt er vom Strand aus und lacht über klägliche Diätversuche.

mehr...

Der Breitmaulfrosch: Ein Plädoyer für Plateau

Von

Ob Poetry-Invasion, Grüne Smoothies oder die hippesten Hipster-Klamotten – über Kunst, Lifestyle, Mode und Kultur lässt sich gut das Maul zerreißen. Ein chronischer Maulzerreißer ist der Breitmaulfrosch, der in dieser Kolumne merkwürdige Trends aufs Korn – und dabei kein Seerosenblatt vor den Mund nimmt. Diesmal quakt er eine Liebeserklärung an einen Schuh, der mehr kann, als nur Füße trocken halten.

mehr...

Der Breitmaulfrosch: Aus dem Nähkästchen einer Kirchenorganistin

Von

Ob Poetry-Invasion, Grüne Smoothies oder die hippesten Hipster-Klamotten – über Kunst, Lifestyle, Mode und Kultur lässt sich gut das Maul zerreißen. Ein chronischer Maulzerreißer ist der Breitmaulfrosch, der in dieser Kolumne merkwürdige Trends aufs Korn – und dabei kein Seerosenblatt vor den Mund nimmt. Heute geht es um einen allzu selbstverständlichen Beruf.

mehr...