Eine Nacht mit Guido

Von

Wenn die Studierenden langsam nach Hause gehen, leert sich der Campus. Sobald die Bibliothek schließt, hält sich niemand mehr an der Uni auf. Nachts an der TU ist nichts mehr los? Denkt ihr! Wir sind für euch über den Campus gelaufen – mit Guido.

Nerds wäre zu einfach

Von

Der Markt für E-Sport boomt. Junge Gamer füllen Stadien, verdienen Millionen und werden von großen Unternehmen gesponsert. Die Branche hat laut Experten mehr Potenzial als der Fußball. Die Zocker sind auf dem Vormarsch.

Antman, der kleine fußballspielende Roboter, bereitet sich auf den nächsten internationalen Wettkampf „RoboCup“ vor.

Beine aus Stahl

Von

Und Schuss! In den Laborhallen des Roboterinstituts an der TU Dortmund kicken kleine Roboter statt großer Menschen. Was verbirgt sich dahinter? Forschung für die Zukunft oder Verlust der Traditionen?

Mit dem Trauma auf die Bühne

Von

Das Theaterprojekt „Say it loud“ des Dortmunder Kinder- und Jugendtheaters bringt die Geschichten von jugendlichen Flüchtlingen auf die Bühne. Das Ziel: die traumatischen Erlebnisse aufarbeiten. Aber geht das überhaupt? Psychologe Georg Pieper hat sich auf Traumabewältigung spezialisiert. Im Interview erklärt er, wie Theater bei der Aufarbeitung von Traumata helfen kann.

Das sind alles keine Chorknaben

Von

Die „Initiative gegen die Todesstrafe e.V.“ gibt es seit fast 20 Jahren. Vorsitzende Gabi Uhl kennt viele Geschichten über Brieffreundschaften mit Gefangenen. Sie spricht über die Gefahren, die in den Briefen lauern.

Die Welt des Adler 59

Von

Marlboro, Mango, Malzbier: Was sich anhört wie eine Auswahl von Lieblings-Genussmitteln, ist nur ein Bruchteil der Produkt-Palette, die Familie Eroglu in ihrem Kiosk verkauft. Hereinspaziert in die kleine Welt der Adlerstraße 59 im Dortmunder Unionviertel.