TU: Fahrradwerkstatt jetzt am Campus Süd

Dortmund. Die Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt „Recycling“ der TU Dortmund ist umgezogen. Ab sofort ist sie an der Baroper Straße 322 (Haus Dörstelmann, Einfahrt 43) am Campus Süd zu finden.

Geöffnet ist „Recycling“ in den Wintermonaten Dienstags und Donnerstags von 12 bis 16 Uhr. Die Fahrradwerkstatt bietet Studierenden Hilfe bei der Instandsetzung ihrer Drahtesel. Für die Beratung und die Hilfe der studentischen Mitarbeiter fallen keine Kosten an, die Reperaturen müssen jedoch selbst durchgeführt werden. Werkzeuge bietet „Recycling“, lediglich die Materialkosten fallen auf die Radbesitzer zurück. Die Fahrradwerkstatt wurde 1998 vom AStA gegründet. Bisher war „Recycling“ in der Otto-Hahn-Straße am Campus Nord zu finden.