9000 Besucher beim Straßenfest der Veganer

Dortmund. Am „Veggie Street Day“ 2011 wurde nach Angaben der Ausrichter ein neuer Besucherrekord aufgestellt. Rund 9000 Menschen kamen demnach am Samstag (13.08.2011) zum größten veganenen Straßenfest Deutschlands auf den Reinoldikirchplatz.

In der Dortmunder Innenstadt konnten sich die Besucher über ein Leben ohne Fleisch und tierische Lebensmittel informieren. Die Verköstigung bestand zu 100 Prozent aus pflanzlichen Spezialitäten, vom Veggie-Döner bis zum Soja-Latte. Dazu gab es unter anderem vegane Rezept-Tipps und Kochshows.

Der „Veggie Street Day“ findet seit 2006 in Dortmund statt, seit 2010 auch in Stuttgart.