Richard David Precht zu Gast an der UDE

Im Rahmen der Vortragsreihe „Mensch und Tier“ am Institut für Optionale Studien (IOS) der UDE wird der Schriftsteller und Autor Richard David Precht zu Gast sein. Precht wird einer von vier Referenten sein, die über das Verhältnis zwischen Mensch und Tier sprechen. Die Vortragsreihe beginnt am 4. Mai mit dem Referenten Prof. Hans Werner Ingensiep.

„Immer mehr Unterschiede zwischen Mensch und Tier scheinen zu fallen, selbst Sprache kann nicht mehr uneingeschränkt als Kriterium gelten“, sagte der wissenschaftliche Leiter der Reihe Prof. Hans Werner Ingensiep der UDE-Pressestelle. Daraus ergeben sich vielfältige Themen für die Vortragsreihe. So wird es unter anderem auch Vorträge zum Tierschutz und zu Tierversuchen geben.

Precht wird am 6. Juli unter dem Titel „Ist der Mensch ein egoistisches Tier?“ zu Gast sein. Da die UDE einen großen Ansturm erwartet, werden Einlasskarten ausgegeben. Interessenten dafür können sich zwischen dem 8. und 14. Juni online über die UDE-Homepage anmelden.