Drei Rektoren, drei Antworten – Teil 4

Die TU Dortmund hat das Referat für Hochschulmarketing eingerichtet. Müssen sich Universitäten heutzutage mehr verkaufen als früher?

Elmar Weiler, Rektor der Ruhr-Universität Bochum:

Foto: Ruhr-Universität Bochum

Foto: Ruhr-Universität Bochum

„Im internationalen Vergleich haben alle Universitäten einen unterschiedlichen Ruf. Aus der Sicht von jemandem, der hier studieren will, ist es enorm wichtig festzustellen, wie die Einrichtung tickt. Ich glaube aber, dass man Marketing nicht mit dem Begriff beispielsweise aus der Autoindustrie vermischen darf.

Wir verkaufen hier nichts, es ist Kommunikation, also Öffentlichkeitsarbeit, die wir betreiben. Unser Motto ist schlicht: weltoffen, menschlich, leistungsstark – aber immer zusammen! Und wir prüfen, bei allem was wir tun, ob das diesem Motto entspricht. Und unser Auftrag lautet Bildung. Der Ausbildungsaspekt spielt dabei auch eine Rolle. Wir wollen ja auch, dass unsere Absolventen später gute Möglichkeiten haben in den Beruf zu kommen, wo das auch immer sein mag.”

← Vorherige Seite: Ulrich Radtke, Rektor der Universität Duisburg-Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.