nrwision erhält neuen Programmplatz

Dortmund. Der TV-Lernsender nrwision erhält einen neuen Programmplatz im NRW-Kabelnetz. Am Morgen des 25. Februars wird die Umstellung vom Kabelanbieter Unitymedia vorgenommen. Die Programmverwaltung des „Mitmach-Senders“ liegt beim Institut für Journalistik der TU Dortmund.

Für Zuschauer des Anfang Juli 2009 gestarteten TV-Lernsenders wird die Umstellung weitestgehend unbemerkt bleiben. Der neue nrwision-Sendeplatz wird „Kanal 138“ sein, moderne Empfängsgeräte nehmen diese Änderung automatisch vor. Sollte der Bildschirm dennoch schwarz bleiben, so wird der neue Sendeplatz nach einem Programmdurchlauf geändert.

Außerhalb des NRW-Kabelnetztes ist nrwision ebenfalls über den Anbieter NetCologne/NetAachen auf Programmplatz 92 sowie als Internet-Livestream zu empfangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.