Kurzfilmfestival gastiert in Dortmund

Dortmund. Zum dritten Mal in diesem Jahr gastiert das Kurzfilmfestival „Shorts Attack“ in Dortmund. Am 19. November werden in den Räumen des DEW21 Kundencenters am Ostwall verschiedene Kurzfilme zum Thema Natur gezeigt.

Das Festival hat in Berlin seinen Ursprung. Seit März 2002 veranstaltet interfilm Berlin das Shortfilmfestival im Berliner Kino Babylon und seit September 2010 befindet sich das Festival auf Deutschlandtour. Bereits im Februar und im Mai war Shorts Attack in Dortmund zu Gast.

Unter dem Motto „Nature Calling“ geht es am Samstag um 20:00 Uhr los. Karten sind für 6€ an der Abendkasse zu haben. Zum Thema Weihnachten steht einen Monat später am 19. Dezember dann das nächste Dortmunder Gastspiel des „Shorts Attack“ Kurzfilmfestivals an.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.