UDE: Neue Mitglieder im Hochschulrat

Duisburg/Essen. Der neu gewählte Hochschulrat der Universität Duisburg-Essen (UDE) hat drei neue Mitglieder bekommen. Laut einer UDE-Pressemitteilung fand am vergangenen Freitag die konstituierenden Sitzung des Hochschulrats statt. Die neuen Mitglieder wurden durch die Findungskommission und den Hochschulsenat einstimmig gewählt.

Neu in den Rat gewählt wurden Dr. Doris König, Geschäftsführerin der InterRex GmbH und zuvor langjährige Geschäftsführerin der König-Brauerei in Duisburg; Dr. Claudia Weinkopf (UDE), stellvertretende Geschäftsführende Direktorin des Instituts für Arbeit und Qualifikation und Prof. Dr. Werner Nienhüser (UDE), Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre.

Der Hochschulrat ist eines der zentralen Organe der UDE. Zu seinen Befugnissen gehören die Beratung des Rektorats und Ausübung der Aufsicht über dessen Geschäftsführung. Der Hochschulrat wählt die Mitglieder des Rektorats und entscheidet über die Zustimmung zum Hochschulentwicklungsplan und zum Wirtschaftsplan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.