Bauarbeiten an RUB-Parkplatz

Das Parkhaus West (P-West) an der Ruhr-Universität Bochum wird ab Montag saniert. Wegen baulicher Mängel war das Parkhaus bisher nur eingeschränkt nutzbar; in zwei Bauphasen wird es jetzt neu gebaut. P-West soll bis Anfang 2014 fertiggestellt sein und insgesamt 2000 Parkplätze bieten.

Die Bauarbeiten haben nach Angaben der RUB keinen Einfluss auf den Auto- und Fahrrad-Verkehr. Nur für Fußgänger gibt es Einschränkungen: Während der ersten Bauphase können sie nicht wie bisher über die Brücke auf den Campus gelangen, sondern müssen direkt vor dem Parkhaus die Straße überqueren.
Während der gesamten Bauarbeiten kann immer ein Teil von P-West genutzt werden. In der ersten Bauphase wird nur der momentan nicht nutzbare Teil abgerissen und neu gebaut, der Rest bleibt erhalten. Dann wird der Neubau in Betrieb genommen, und in der zweiten Bauphase der andere Parkhausbereich saniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.