Fan-Autogramme auf BVB-Bahn

Dortmund. An der Haltestelle Reinoldikirche können ab Freitag, den 15. April, BVB-Fans für die Meisterschaftsbahn der DSW21 unterschreiben. Die Folie wird anschließend an die Wagen der Linien U43 und die U44 angebracht. Insgesamt 10.000 Fußallbegeisterte können sich unter dem Motto „Gib der Bahn Deinen Namen“ verewigen.

Von 10 bis 18 Uhr sind die Folien für jedermann zugänglich. In der Woche vor dem letzten Spieltag werden sie auf eine schwarzgelb lackierte Bahn aufgetragen. Bis Ende des Jahres fährt diese dann durch Dortmund. So können die Fans ihrer Mannschaft für eine außergewöhnliche Saison danken.

Organisiert wird die Aktion von DSW21, die sich damit auch bedanken will – bei den Fans. Rund 30.000 von ihnen fahren an jedem Heimspieltag mit der DSW21. Falls die Dortmunder die Meisterschaft nicht gewinnen sollten, wird ein alternativer Schriftzug auf die Bahn geklebt.

Weitere Termine für die Unterschriftenaktion sind der 16., 29. und 30. April. sowie der 6. und 7. Mai, jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.