Drei Rektoren, drei Antworten – Teil 10

Welche Änderungen haben sich im Zuge des Bologna-Prozesses eingestellt?

Elmar Weiler, Rektor der Ruhr-Universität Bochum:

Foto: Ruhr-Universität Bochum

Foto: Ruhr-Universität Bochum

„Das Studium ist sehr viel besser organisiert worden, was vielen Studierenden hilft. Daher sind auch die Abbrecherquoten gesunken und die Erfolgsquoten sind stark gestiegen. Die Studienzeiten sind erheblich gesunken.

Umfragen an der RUB zeigen zudem, dass die Zufriedenheit der Studierenden zugenommen hat.”

← Vorherige Seite: Ulrich Radtke, Rektor der Universität Duisburg-Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.