BWLer und Ingenieure zieht es in die Autoindustrie

Der Autokonzern Audi ist bei angehenden Wirtschaftswissenschaftlern und Ingenieuren der beliebteste Arbeitgeber. Das zeigen die Ergebnisse des „Absolventenbarometer“ 2010, einer Studie des Berliner Beratungsunternehmen Trendence.

Bei den Wirtschaftswissenschaftlern rangieren auf den Plätzen zwei bis fünf die Firmen BMW, Lufthansa, Porsche und Deutsche Bank. Die Ingenieure zieht es noch zu BMW, Porsche, Siemens und Bosch.

Ihre Entscheidung treffen die Absolventen allerdings nicht nur nach Bekanntheits-Grad der Firma: Kriterien sind „Attraktivität der Arbeitsaufgaben“, „“Kollegialität“ oder „persönliche Entwicklung.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.