UDE: Auszeichnung für Brustkrebstherapie

Die Ärzte Prof. Dr. Gustav J. Dobos und PD Dr. Sherko Kümmel der Universität Duisburg-Essen wurden mit dem Patientinnenpreis „Busenfreund“ 2013 der Initiative mamazone – Frauen und Forschung gegen Brustkrebs ausgezeichnet.

Die beiden Ärzte leiten an den Kliniken Essen-Mitte ein deutschlandweit einzigartiges Modellprojekt der „Integrativen Onkologie“. Dieses zeichnet sich dadurch aus, dass naturheilkundliche Internisten und onkologische Experten des Brustzentrums miteinander kooperieren. Brustkrebspatienten werden zum Beispiel mithilfe von Meditation auf Therapien vorbereitet und auch während dieser von Spezialisten begleitet. Das Konzept der Therapie stammt aus den USA und ist wissenschaftlich geprüft.