UDE-Forscher erhält wichtigsten Preis für deutschen Wissenschaftsnachwuchs

Der UDE-Forscher Dr. Daniel Balzani hat den Heinz-Maier-Leibnitz-Preis, den wichtigsten Preis für deutsche Jungwissenschaftler, erhalten. Die Auszeichnung verlieh ihm die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) für seine umfangreichen Forschungen zu Arterienbehandlungen und High-Tech-Stählen.

Balzani hatte als einer der ersten Wissenschaftler diese beiden Themen miteinander verknüpft und Parallelen zwischen Blutgefäßen und Stahlrohren erkannt. Nun versucht er, seine Erkenntnisse sowohl für die Medizin als auch für die Industrie nützlich zu machen. Von der DFG erhielt der Forscher 16.000 Euro Preisgeld.