Jetzt anmelden zu den Dortmunder Hochschultagen

Dortmund. Im Rahmen der landesweiten Wochen der Studienorientierung öffnen die TU Dortmund, die FH Dortmund, die Internationale School of Management, das IT-Center Dortmund, die FOM Hochschule und die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung am 16. und 17. Januar ihre Türen. Bereits jetzt können sich interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Eltern zu den einzelnen Veranstaltungen dieser 3. Dortmunder Hochschultage anmelden.

Abitur – und dann? Soll ich studieren? Wie läuft so ein Studium ab? Was interessiert mich und wo werden welche Fächer angeboten? Und: Kann ich mir das alles überhaupt leisten? Um diese und viele weitere Fragen zu beantworten, finden seit 2011 in Dortmund jeweils zu Jahresbeginn die Dortmunder Hochschultage statt.

Schülerinnen und Schüler, die sich beispielsweise für ein Studium an der Technischen Universität interessieren, können sich hier über die Studienangebote informieren und speziell für sie konzipierte Vorlesungen besuchen. Die Fakultäten der TU beteiligen sich mit insgesamt 120 Veranstaltungen wie Vorträgen, Workshops, zahlreichen Beratungsmöglichkeiten und an dem zweitätigen Programm.

Im Vorfeld der Dortmunder Hochschultage findet am 14. Januar im Rathaus in Dortmund ein kostenloser Elterninformationsabend statt. Von 17 bis 20 Uhr können Eltern sich hier in Vorträgen, Diskussionsrunden und an Infoständen unter anderem zu den Themmen Studium, Studienfinanzierung und Auslandsaufenthalte informieren.

Das komplette Programm der Dortmunder Hochschultage ist online unter  www.hochschultage.dortmund.de zu finden. Hier können sich Interessierte auch zu den einzelnen Veranstaltungen anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.