Abiprüfung 2013 starten

Endspurt für den doppelten Abi-Jahrgang: Am kommenden Dienstag beginnen die schriftlichen Abiturprüfungen in NRW.

Wie die Ruhr Nachrichten berichten, rechnet das Düsseldorfer Schulministerium mit 130 000 Prüflingen – im vergangenen Jahr waren es etwa 82 000. Vom 9. bis zum 22. April legen die Abiturienten ihre schriftlichen Prüfungen ab, zwischen dem 24. April und dem 28. Juni sind die mündlichen Prüfungen angesetzt.

Um die Schulen des Doppel-Jahrgangs zu entlasten, dürfen in diesem Jahr die Zweitkorrekturen von Lehrern derselben Schule durchgeführt werden. Ausserdem verzichten die Bezirksregierungen auf die allgemeinen Qualitätsanalysen an den Gymnasien bis einschließlich Juli.

Seit der Premiere 2007 stehen in NRW die siebten zentralen Abiturprüfungen an. Die Durchschnitts-Abiturnote lag 2012 bei 2,5.