Dortmund: Tag der Logistik im Signal-Iduna-Park

Vor allem Studenten sollen heute ab 12.30 zum Tag der Logistik im Dortmunder Signal-Iduna-Park kommen. Denn die anwesenden Unternehmen und Hochschulen präsentieren eine Bandbreite an Arbeitsmöglichkeiten im Logistik-Bereich. Aus Dortmund sind das Fraunhofer IML, die TU und die Graduate School of Logistics vertreten. Sie wollen die Studenten davon überzeugen, auch nach dem Studium in Dortmund zu bleiben. Die Erwartungen an die Besucherzahlen sind hoch, denn schon in den letzten Jahren verzeichnete die Veranstaltung zahlreiche Besucher. Die Veranstalter rechnen mit insgesamt über 1.300 Gästen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.