NRW: Weniger Fahrgäste im Nahverkehr

Düsseldorf. Die Zahl der Fahrgäste im Nahverkehr in NRW ist im vergangenen Jahr zurückgegangen.

Wie das Statistische Landesamt bekannt gab, fuhren zwischen Januar und September 2010 1,3 Prozent Menschen weniger mit Bus und Bahn. Insgesamt hatte der Nahverkehr in in den ersten neun Monaten des zurückliegenden Jahres beinahe 1,8 Milliarden Fahrgäste.