Muskelfaserriss: BVB-Star Götze fällt aus

Dortmund. BVB-Mittelfeldspieler Mario Götze fällt für die letzten beiden Spiele in diesem Jahr aus. Der 19-Jährige habe sich im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen, sagte BVB-Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun.

Götze ist damit der Vierte auf der immer länger werdenden Verletzenliste von Borussia Dortmund. Neben dem Jungstar fehlen für das nächste Bundesligaspiel am Samstag gegen den SC Freiburg auch Neven Subotic, Moritz Leitner und Sven Bender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.