Studenten, Jobs und Steuern

Studium ohne Nebenjob – die wenigsten können sich diesen Luxus leisten. Beim Arbeiten gibt es aber einige steuerliche Dinge zu beachten. Schließlich gibt es Unterschiede zwischen Minijobs, angestellten und selbstständigen Tätigkeiten. Die steuerfreien Verdienstgrenzen sind unterschiedlich und nicht zuletzt müssen Studenten auch darauf achten, wie viele Stunden sie arbeiten. Denn davon hängt der Versichertenstatus bei der Krankenkasse ab. Und was gilt eigentlich für BAföG-Bezieher und Stipendiaten? Ein ziemliches Durcheinander. pflichtlektüre hat für Euch die wichtigsten Fakten zusammengetragen.

Fotos: S.Hofschlaeger, Tim Reckmann, Thorben Wingert, Petra Bork, Kunstzirkus; Teaser: GG-Berlin (alle pixelio.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.