TU Dortmund lädt zur „Nacht der Beratung“

Studieren, ja – aber was? Wer bei der Studienwahl unsicher ist, kann sich am heutigen Donnerstag in der „Nacht der Beratung“ an der Technischen Universität Dortmund informieren.  Studienfächer, Bewerbungsverfahren und Co – Beratungen gibt es zwischen 17 und 21 Uhr im Foyer der Emil-Figge-Straße 50.

Neben einzelnen Fachschaften und Studienberatungen ist auch die Zentrale Studienberatung sowie der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) mit Informationsständen vor Ort. Außerdem dabei: das Autonome Behindertenreferat, das Dortmunder Zentrum Behinderung und Studium (DoBuS) und das Dortmunder Kompetenzzentrum für Lehrerbildung und Lehr-/Lernforschung (DoKoLL).

In persönlichen Gesprächen mit Vertretern und Studis können sich angehende Studierende schlau machen, welche Studiengänge es an der TU gibt, ob man sich für alle Fächer online bewerben kann und von welchen Einrichtungen man innerhalb des Studiums profitiert. Zusätzlich findet in den Hörsälen 2 und 3 ab 17 Uhr ein Vortragsprogramm statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.