TU: Vortragsreihe zum Thema Stress

Die Prüfungsphase steht an, der Stresspegel steigt. Wie sollen jetzt Studium und Privates koordiniert werden? Die Vortragsreihe „Lässig statt stressig – Tipps für ein erfolgreiches Studium“ beschäftigt sich mit dieser Frage und gibt Ratschläge für stressfreies Studieren.

Die Vorträge vermitteln Strategien mit Stress verschiedenster Art umzugehen. „Wie bekämpfe ich die Prüfungsangst?“ und „Wie gehe ich angemessen mit Stress um?“ sind dabei zentrale Fragen. Die kostenfreie Vortragsreihe richtet sich an alle Interessierten und kann ohne Anmeldung besucht werden. Die Vorträge dauern 45 Minuten und finden immer mittwochs um 13.15 Uhr  im Internationalen Begegnungszentrums (IBZ), Emil-Figge-Straße 59, statt.

Termine:

26. Juni: Keine Angst vor Prüfungsangst

31. Juli: Stress als Herausforderung oder als Belastung

28. August: Lernen lernen

25. September: „Schatz, ich habe keine Zeit, ich muss lernen“ – Partnerschaft und Studium