Rampensau im Wohnzimmer

Peter Sturm veranstaltet seit 2012 regelmäßig die Konzertreihe „Couch Kunst“ in seinem eigenen Wohnzimmer. Dazu gehört nicht nur einen Abend mit Musik und Tanz zu füllen, sondern auch ein vom Hausherr selbst zubereitetes Essen. Die Konzerte sind kostenlos und für alle offen.

[jwplayer mediaid=“156823″]

Hinweis: In manchen Browsern / Browserversionen kann das obige Video eventuell nicht abgespielt werden. Ist dies bei Ihnen der Fall, nutzen Sie bitte diesen Link.

Teaserbild: Mary Hense

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.