TU-Forscher bundesweit ausgezeichnet

Dortmund. Eine Forschergruppe des Lehrstuhls für Regelungssystemtechnik der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik erhält einen Zuschuss in Höhe von 444.328 Euro.
Mit der Förderung, die zunächst bis 30.6.2011 läuft und danach um weitere 18 Monate verlängert werden kann, ist es für die Gruppe um Prof. Torsten Bertram, Dipl.-Ing. René Franke, Dip.-Ing. Michael Schulte und Dr. Daniel Schauten möglich, auf der Basis von ersten, sehr vielversprechenden Forschungsergebnissen marktfähige Produkte zu entwickeln, eine Unternehmensgründung vorzubereiten und zusätzliches betriebswirtschaftliches Know-how in das Gründerteam zu integrieren. Das Team hat das Ziel, ein optisches Messverfahren zur Oberflächenbegutachtung von Kraftfahrzeugen zu vermarkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.