Uni Duisburg-Essen auf der CeBIT vertreten

Duisburg/Essen. Auf der diesjährigen CeBIT vom 2. bis 6. März ist die Universität Duisburg-Essen mit vier Exponaten vertreten, die von neuen Entwicklungen fürs digitale Fernsehen und die Musikbranche, über Computerspiele und die für den Datenschutz so wichtige Kryptographie reichen. Die weltweite IT-Leitmesse in Hannover steht in diesem Jahr unter dem Motto „Connected Worlds“: Verschiedene Techniken wachsen zusammen, und die Welt vernetzt sich über das Internet, sei es in der Wirtschaft oder den eigenen vier Wänden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.