TU: Der Girl’s Day startet

An der TU Dortmund findet am heutigen Donnerstag wie auch an zahlreichen anderen deutschen Unis der bundesweite Girl’s Day statt. Dabei geht es darum, Mädchen von der fünften bis zur zehnten Klasse fürs Studium zu begeistern. Vor allem technische Berufe sollen präsentiert werden, um die Frauenquote auf diesem Gebiet zu steigern.

An der TU gibt es zwischen 9 Uhr und 15.30 Uhr ein umfangreiches Programm mit Informationsveranstaltungen und Arbeitsgruppen. Die Veranstaltungen starten am Rudolf-Chadoire-Pavillon am Campus Süd. TU-Angehörige sind eingeladen, Mädchen aus ihrem Familien- und Bekanntenumfeld zum Girl’s Day mitzubringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.