Freibad-Check Teil III: Essen

Plantschen im Schwimmzentrum Oststadt. Foto: Sport- und Bäderbetriebe Essen.

Plantschen im Schwimmzentrum Oststadt. Foto: Sport- und Bäderbetriebe Essen.

Schwimmzentrum Oststadt

Schwimmen: In dem 50-Meter-Schwimmerbecken lassen sich ausgiebig Bahnen ziehen.

Sonnen: Auf einer großen Rasenfläche kannst du dich ausruhen und Sonne tanken.

Extras: Das Freibad Oststadt bietet außerdem ein 50 Meter großes Nichtschwimmerbecken sowie ein Sprungbecken mit einem 1- und einem 3-Meter-Turm. Außerdem gibt es eine große Ballspielfläche und eine Beachvolleyballanlage.

Preise: Für Studenten kostet der Eintritt 2,00 Euro.

Entfernung von der Uni: 11,2 Kilometer mit dem Rad, 9,7 Kilometer mit dem Auto.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 6 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag von 8 bis 20 Uhr.

Adresse: Schultenweg 44, Essen-Freisenbruch, Tel. 0201 535708.

Haltestelle: S-Bahn-Haltestelle Essen-Eiberg und Bushaltestelle Schwimmbad Oststadt.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.