Tuchel übernimmt den BVB

Nach nur vier Tagen konnte Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund die Diskussion um einen Nachfolger von Jürgen Klopp beenden. Thomas Tuchel, ehemaliger Coach vom FSV Mainz 05, wird den BVB in der kommenden Saison trainieren.  

Borussia Dortmund hat Trainer Thomas Tuchel zur kommenden Saison verpflichtet. Das teilte der Verein am Sonntag (19. April) mit. Tuchel bekomme einen Dreijahresvertrag. Damit wird der 41-Jährige Nachfolger von Jürgen Klopp. Dieser gab am Mittwoch (15. April) auf einer Pressekonferenz bekannt, seinen Vertrag nach sieben Jahren beim BVB vorzeitig aufzulösen. 

Thomas Tuchel kehrt somit im Sommer nach einjähriger Pause in die Bundesliga zurück. Er hatte seine Arbeit beim FSV Mainz 05 am Ende der Saison 2013/14 auf eigenen Wunsch vorzeitig beendet. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.