RUB: Tag der offenen Tür

Die Ruhr-Universität Bochum lädt am Donnerstag, den 21. März, zum Tag der offenen Tür auf dem Campusgelände ein. Vor allem Schülerinnen und Schüler können hier von 9 bis 16 Uhr die Universität kennenlernen und einen Einblick in Studienangebot, Räumlichkeiten und mehr nehmen.

Auch Lehrerinnen und Lehrer der interessierten Schüler sind eingeladen, die RUB kennenzulernen, wie die Uni in ihrer Pressemitteilung betont. Institute und Einrichtungen bieten Informationsveranstaltungen, Experimente, Führungen und Lehrveranstaltungen an. Dabei können auch die Bibliothek und die verschiedenen Labore kennengelernt werden.

Neben fakultätsübergreifenden Veranstaltungen gibt es Einblick in die Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, in Sprachen und Philologien, Natur- und Ingenieurswissenschaften und in die Medizin.

Eine Anmeldung zum Tag der offenen Tür ist nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.