18. Juni 2002: Damals, als…

…Italiens Paolo Maldini sein letztes Spiel bei einer WM absolvierte und damit den Rekord der meisten Spielminuten aufstellte.

Italiens Abwehrlegende Paolo Maldini verabschiedete sich nach der Achtelfinalniederlage gegen Gastgeber Südkorea von der Nationalmannschaft. Er spielte die Weltmeisterschaften 1990, 1994, 1998 und 2002 für die „Squadra Azzura“ und hält mit 2217 Minuten bis heute den Rekord der meisten WM-Spielminuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.