Weihnachtsgrüße international

In diesen Tagen sagen wir den Satz oft mehrmals täglich: “Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!” Aber wie hört sich das eigentlich auf Französisch oder Dänisch an? Die pflichtlektüre-Reporterinnen Ann-Kathrin Götz und Anjoulih Pawelka sind auf Weihnachtsgrüße-Fang gegangen – und haben auf dem Campus der TU Dortmund nicht nur europäische Sprachen gefunden. 

[jwplayer mediaid=”174304″]

 

Teaserbild: Flickr.com / Gertrud K.
Video-Vorschaubild: Alexvoigt / Flickr.com

Noch mehr Weinachtliches

pflichtlektuere: Keine Kekse vor Dezember

pflichtlektuere: DIY Weihnachtsgeschenke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.