Kalender „Starke Orte“ zur Kulturhauptstadt 2010

Das Musische Zentrum der Ruhr-Universität Bochum bietet einen Kalender mit dem Titel „Starke Orte“ zur Kulturhauptstadt 2010 an. Es ist ein Projekt des Bereichs Fotografie im Musischen Zentrum der Ruhr-Universität Bochum und zeigt den Campus in zwölf Bildern.
Zwölf Fotografen stellen ihre Lieblinsorte mit ganz persönlichen Motiven vor (Natur, Kunst, Bibliothek und ander Plätze). Besonders interessant ist zum Beispiel das Foto für den Monat April. Es zeigt Buddha-Köpfe in einer Vitrine. Diese Abbildung von Kunst durch das Foto ist selbst auch Kunst. Schön ist auch das August-Bild von den orangefarbenen Stühlen im Hörsaal, die mit der türkisen Kleidung des einsamen Hörers kontrastieren.
Den Fotokalander im Format DIN A3 kann man für 8,50 Euro am Infopoint der Universitätverwaltung in Bochum erwerben (Montag bis Donnerstag von 8 bis 16:30 Uhr, Freitag von 8 bis 14:30 Uhr). Weitere Informationen gibt es unter http://www.ruhr-uni-bochum.de/mz-foto/ausstellungen/Kalender-starkeOrte/starkeOrteKalender.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.