KinderUni in Dortmund

An der TU Dortmund findet am 20. Mai die KinderUni unter dem Motto „Bilder unter der Lupe: Erforschung und Restaurierung des ‚Goldenen Wunders‘ “ statt. Im Rahmen der KinderUni werden Barbara Welzel, Professorin für Kunstgeschichte an der TU Dortmund, und Susanne Erhards, Diplom-Restauratorin von der GRUPPE Köln gemeinsam das „Goldene Wunder“ in der Petrikirche, sowie seine aktuelle Restaurierung zeigen und erklären.

Bei der KinderUni wird es daraum gehen, den Kindern näher zubringen, dass Restauratoren „Bilder-Ärzte“ sind, die unter der Lupe mit sehr feinem Werkzeug arbeiten. Dabei werden die Experten auch spannende Fotos präsentieren, die Teile der Bilder des „Goldenen Wunders“ unter der Lupe abbilden: Wo wird Farbe locker? Wie befestigt man sie wieder? Wie geht das Reinigen? Hat man vielleicht an manchen Stellen zu späterer Zeit Übermalungen vorgenommen und die Bilder verändert? Diese und viele andere Fragen beantworten die Expertinnen auf der KinderUni.

Auch Eltern und Lehrer sind eingeladen am Freitag, dem 20. Mai 2011, von 16.30 bis 17.30 Uhr an der KinderUni teilzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.