Nächtliche Schatzsuche im Depot

Viermal im Jahr landen Schätze aus Kleiderschänken und Dachböden im alten Straßenbahndepot im Dortmunder Norden. Viermal im Jahr betritt ein DJ einen stillgelegten Waggon, um die große Halle zu beschallen. Der nächste Nachtflohmarkt steigt erst im Oktober, nach der Sommerpause. Aber warten müsst Ihr nicht – wir waren jetzt schon dabei. Für Euch haben wir die Atmosphäre im Depot eingefangen und zwei Trödel-Neulinge begleitet.

Ein Film von Anne Kliem, Daniel Sondergeld und Christopher Stolz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.