Ausgebuchte Hotels am letzten Bundesliga-Spieltag

DORTMUND. Für die Nacht nach dem letzten Fußball-Bundesligaspiel des BVB in dieser Saison sind alle Hotels in Dortmund ausgebucht. Das vermelden die Ruhrnachrichten.

Am 14. Mai beendet Borussia Dortmund zu Hause gegen Eintracht Frankfurt die Bundesligasaison. Der Verein belegt derzeit Rang 1 der Bundesligatabelle.

Auch die BVB-Aktie erreichte heute einen Höchststand. Nach dem Sieg gegen Bayer Leverkusen am vergangenen Freitag stieg der Preis der Aktie auf ein Sieben-Wochen-Hoch von 3,07 Euro und pendelte sich zu Börsenschluss auf 2,94 Euro ein.

1 Comment

  • nico sagt:

    Hallo,

    ich erinner mich da auch noch gern dran. War auch in Dortmund und hatte so ein relativ schäbiges Zimmer für viel Geld. Hab neulich erst nochmal die Berichte auf Spox gesehen. War schon nen cooles WE! War noch jemand da!?

    Lg
    Nico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.