Wladimir Klitschko wird Uni-Dozent

Der mehrfache Boxweltmeister Wladimir Klitschko wird an der Universität Sankt Gallen in der Schweiz unterrichten. Das erklärte er in einem einem Blogeintrag im Netzwerk LinkedIn. Der Studiengang heißt „Change and Innovation Management“ und startet noch diesen Monat.

Klitschko wolle ein neues Abenteuer starten und sein Wissen und seine Erfahrung weitergeben: Schon während seiner Boxkarriere hat er mehrere Unternehmen gegründet, ein Hotel mit aufgebaut und zusammen mit seinem Bruder Vitali eine Stiftung ins Leben gerufen. 

In dem Studiengang „Change and Innovation Management“ ist er nun einer von 16 Dozenten, die je nach ihrer Berufserfahrung Kurse zu verschiedenen Management-Themen geben. Darunter ist auch Jean-Remy von Matt, der Gründer der Werbeagentur „Jung von Matt“. Günstig ist der Studiengang allerdings nicht: 14.900 Euro kostet er.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.