Tagung „Metropole im Wandel“ gestartet

Essen. Zwei Tage nach dem Start in das Event Kulturhauptstadt Ruhr.2010 beginnt heute eine zweitägige Tagung zum Thema „Metropole im Wandel“. Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kunst und Kultur diskutieren über Möglichkeiten und Notwendigkeiten bei der Entwicklung des Ruhrgebiets von der Kohle- und Stahlepoche hin zum so genannten postkarbonen Zeitalter. Das Kulturwissenschaftliche Institut lädt jeweils ab 14 Uhr zu der Veranstaltung auf der Zeche Zollverein ein. Am Montag geht es eher um die historischen Aspekte der Ruhrregion und die Merkmale der einzelnen Städte. Dienstag wird dann die Zukunft mit ihren Herausforderungen für das Ruhrgebiet im Mittelpunkt der Tagung stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.