UDE: Wissenshunger stillen

Duisburg-Essen.  Im Leben lernt man nie aus – das weiß auch die Universität Duisburg-Essen. Deshalb bietet sie wieder im Sommersemester 2013 Veranstaltungen für Gasthörer an.

Das Angebot der UDE ist vielfältig: von römischer Architektur bis hin zur Politik Südamerikas ist einiges dabei, um den Wissenshunger zu stillen. Neben dem Online-Programm können sich Interessierte eine gedruckte Version an beiden Campi in den Uni-Bibliotheken und in den Heine-Buchhandlungen kostenlos abholen. Zudem können in Essen die Pförtner im Gebäude R12 und in der Uni-Außenstelle Schützenbahn angesprochen werden. Außerdem liegt das Gasthörerverzeichnis im Uniklinikum am Haupteingang aus und in Duisburg im Erdgeschoss des LG-Gebäudes.

Weitere Informationen: Sabine Salewski, Tel. 0201/183-2001, sabine.salewski@uni-due.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.