Erfolgreich gründen

Wer erfolgreich ein Unternehmen gründen will, braucht neben einer zündenden Idee einen fundierten Geschäftsplan, der gut durchdacht, wasserdicht und überzeugend sein sollte. Soweit die Theorie. In der Praxis lassen falsche Einschätzungen Existenzgründer oft genau an dieser Hürde scheitern. Hier setzt der Gründercampus Ruhr mit dem Businessplan-Wettbewerb „ruhr@venture 2010″ an. Der Wettbewerb, der zum dritten Mal stattfindet, beginnt am 1. April und richtet sich an Studierende und Mitarbeiter der Ruhr-Universität sowie der Hochschule Bochum. Er wird von der Industrie- und Handelskammer Bochum gesponsert. Bis zum 31. August helfen Experten den Gründern von morgen, einen detaillierten Geschäftsplan für den Start eines eigenen Unternehmens zu erstellen. Den Siegern winken Preise im Gesamtwert von 17.500 Euro.

Die Auftaktveranstaltung findet statt am Montag, 12. April 2010 um 14 Uhr im Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität (Mensagebäude, Ebene 04, Saal 1). Die Preisverleihung ist am 11. November dieses Jahres. Informationen über den Wettbewerb und Anmeldeunterlagen finden sich im Internet unter www.hochschulgruenderverbund-ruhr.de.