RUB: Neuer Webauftritt für Studienangebot

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) hat den Webauftritt für ihr Studienangebot komplett erneuert. Für Studieninteressierte soll es nach Angaben der RUB nun um einiges einfacher sein, einen schnellen und realistischen Überblick über die Studiengänge der Universität zu bekommen.

Der neu aufbereitete Online-Auftritt des Studienangebots bietet zahlreiche neue Features. So können sich die Studieninteressierten auf den Profilseiten der einzelnen Fächer künftig den Numerus Clausus der Vorsemesters anzeigen lassen oder erfahren, mit welcher Abiturnote ihnen ein Studienplatz an der RUB garantiert ist.

Zusätzlich werden nun alle 180 Studiengänge in einer Gesamtliste angezeigt. Diese Liste kann von dem Nutzer nach Belieben gefiltert werden. So kann sich jeder Studieninteressierte seine individuelle Liste zusammenstellen. Außerdem kann jeder Nutzer seine Lieblingsstudiengänge auf einem Merkzettel speichern und Studiengänge über ein Social-Media-Plugin weiterempfehlen.

Eine weitere Erneuerung sind knappe Erfahrungsberichte von Studierenden aus höheren Semestern. Die Aussagen der Studierenden stammen aus Kurzinterviews, welche die RUB im den nächsten Wochen in kompletter Länge online stellen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.