Zwei Stunden Zeit

Jingle Bells in der Küche: Weihnachtsmarktessen selbst gemacht!

Von

Dicke Bücher belasten den Rücken, im Kino zahlt man für Überlänge drauf. Zeit ist Geld – im wahrsten Sinne. Wofür also die knappe Freizeit verwenden? Wir lesen, spielen und schauen für euch – nach zwei Stunden hören wir auf. Entweder, weil wir fertig sind oder weil die Zeit um ist. Heute testen wir, ob man das leckere Essen vom Weihnachtsmarkt eigentlich auch zu Hause nachkochen kann − in gerade mal zwei Stunden.

mehr...