Paradies

Ein Traum von Freiheit

Ein Traum von Freiheit

Von

Rolf T. lebt im Paradies. Das sagt er zumindest. Der 58-Jährige, der sich selbst „Ketan“ nennt, hat sich einen Lebensraum außerhalb der gesellschaftlichen Konventionen und Gewohnheiten geschaffen: Auf einer circa 8000 m² großen Baubrache mitten in Köln.
Wie lebt es sich dort? Ist dieser Lebensentwurf ein Weg in ein ungezwungenes, freies Zusammenleben? Und wie sieht Freiheit dort aus?

mehr...