Christa Reicher

„Cooleres Ruhrgebiet“ gefordert

Von

Das Ruhrgebiet muss cooler werden. Dies fordert die Fakultät Raumplanung zum Auftakt des städtebaulichen Sommerkolloquiums. Dort stehen die Interessen und Bedürfnisse der jungen Generation im Zentrum. Unter dem Motto „Junges Ruhrgebiet. Impulse für eine innovative Region“ diskutieren Studierende, Experten und Wissenschaftler Ansätze, um das Ruhrgebiet für junge Menschen attraktiver zu gestalten.

mehr...