wm-special

Das Phänomen “Delling & Netzer”

Von

Gerhard Delling und Günter Netzer treten bei der WM in Südafrika ein letztes Mal als Duo auf. Einige Fußballfans wird es freuen, für andere werden sie damit eine große Lücke in der ARD-Berichterstattung hinterlassen. Denn für viele sind Moderator Delling und Experte Netzer, die auch Vater und Sohn sein könnten, Kult!

mehr...
Exklusiv aus Südafrika: Manuel Neuers Zettel

Exklusiv aus Südafrika: Manuel Neuers Zettel

Von

Andi Köpke hat sich nicht lumpen lassen: Wie für Jens Lehmann vor vier Jahren hat sich der Torwarttrainer ein Stück Papier aus dem Teamhotel geschnappt – und seinen geistigen Ergüssen einmal mehr freien Lauf gelassen. Was wir davon lernen? Scouting ist völlig überbewertet – und das Elfmeterschießen so gut wie gewonnen.

mehr...

Deutschland – Argentinien: Wer macht’s?

Von

Özil gegen Messi, Schweinsteiger gegen Mascherano. Am Samstag heißt es High Noon in Kapstadt. Die deutsche Nationalmannschaft trifft, wie schon 2006, im Viertelfinale der Weltmeisterschaft auf Argentinien. Aber wer macht’s? Ein Beitrag zur Lage der Fußballnation direkt vom Campus:

mehr...
Duell am Donnerstag: Medien

Duell am Donnerstag: Medien

Von

Die WM wird in diesem Jahr sowohl von ARD und ZDF, als auch von RTL übertragen. Wo bei ARD und ZDF die Unterschiede in der Konzeption der WM-Sendungen eher gering ausfallen, grenzt sich der private Sender RTL deutlich von der Konkurrenz ab. Aber wer macht den besseren Job?

mehr...