Hansemarkt startet heute in Dortmund

In der Dortmunder Innenstadt startet heute wieder der historische Hansemarkt. Bis einschließlich Sonntag, 2. November reisen Besucher des Traditionsmarktes in der Zeit zurück und erleben Dortmund wie vor mehreren hundert Jahren – als bedeutende Hansestadt. Los geht es um 16 Uhr. 

Der Alte Markt, die Kleppingstraße und der Reinoldikirchplatz verwandeln sich in einen der größten freien Bauern- und Traditionsmärkte Nordrhein-Westfalens. Hier präsentieren Gaukler und Musiker, Händler und andere Schausteller  jeweils von 11 bis 21 Uhr und an Allerheiligen von 18 bis 22 Uhr ihr Handwerk.

Auf dem Alten Markt steht eine Nostalgiekirmes mit Fahrgeschäften aus dem frühen 20. Jahrhundert. Außerdem auf dem Programm: Livemusik sowie Ritterspiele und eine Feuershow. Zum ersten Mal treten in diesem Jahr  fünf Schmiede in einem Turnier gegeneinander an. Hochseilartist Alexander Weisheit zeigt Kunststücke auf einem 62 Meter hohen Mast.

Die Geschäfte in der Innenstadt öffnen außerdem am Sonntag, 2. November, von 13 bis 18 Uhr. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.