TU-Rektorin Gather in Hightech-Forum der Bundesregierung berufen

Die Rektorin der TU Dortmund, Prof. Ursula Gather, gehört ab sofort dem Hightech-Forum der Bundesregierung an. Bundesbildungsministerin Johanna Wanka berief die 61-Jährige in das Gremium, in dem sie gemeinsam mit weiteren Experten die Umsetzung und Weiterentwicklung der Hightech-Strategie der Bundesregierung begleiten soll.

Im Hightech-Forum sind Fachleute aus Wissenschaft und Gesellschaft vertreten. Die Bundesregierung will mit ihrer Hightech-Strategie unter anderem Forschungsergebnisse besser in die Praxis umsetzen und so Lebensqualität und Wohlstand in Deutschland erhöhen. Wichtige Bereiche der Strategie sind digitale Wirtschaft und Gesellschaft, nachhaltiges Wirtschaften und Energie, innovative Arbeitswelt, intelligente Mobilität und zivile Sicherheit.

Ursula Gather hatte seit 1986 an der TU Dortmund den Lehrstuhl für Mathematische Statistik und industrielle Anwendungen inne, bevor sie 2008 das Rektorat übernahm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.