Ohne Geld um die Welt

DAS andere Mobil

Von Philip Michael und Evgeniya Lukanova

Christoffer Schäle lebt in einer Hütte im Garten seiner Eltern. Sein Essen kommt aus dem eigenen Gemüsebeet. Sein Lebensmotto ist kompromisslose Nachhaltigkeit. Der Auslöser für seinen Lebenswandel: eine Weltreise ohne Geld.

Schon auf den ersten Blick fällt auf, dass Christoffer anders ist als andere 24-Jährige. Mit seinen langen Haaren, wuschigem Bart, Nickelbrille und bunten Kleidern, wirkt er ein wenig wie ein Blumenkind aus den Sechzigern. Aber Christoffers „Öko-Look“ ist nicht bloß eine besonders ausgefallene modische Laune. Christoffer aus Overath lebt, was er ausstrahlt: Naturverbundenheit. Der 24-jährige haust in einer selbst gebauten Holzhütte – im Garten seiner Eltern. Essen aus dem Supermarkt, das kommt für Christoffer nicht in Frage. Spinat, Kresse und Gemüse erntet er im eigenen Beet. „Essen aus dem Garten ist gesünder und vor allem nachhaltiger. Mein Garten gibt mir alles, was ich brauche. Er ist mein Supermarkt, meine Apotheke“, erklärt er. Christoffer hat seinen ganzen Tagesablauf nach dem Wohl von Mutter Natur ausgerichtet. Ob mit Feuerholz statt Heizung oder mit einem Kompostklo statt einem wasserverschwendenden WC – Christoffer kämpft gegen die vielen Umweltsünden unserer Zivilisation. Frei nach seinem Idol Gandhi: „Wenn sich was verändern soll, fang bei dir selbst an.“ Doch das Leben des 24-Jährigen war nicht immer so. Nach seinem Abitur reiste Christoffer ohne Geld um die Welt: für ihn ein Wendepunkt. In einer interaktiven Karte zeigen wir euch die Reise, die Christoffers Leben verändert hat.

Einen Fernsehbeitrag von do1.TV über Christoffer findet ihr hier.

Fotos: Christoffer Schäle

1 Comment

  • Christopher Miles. sagt:

    Guten Tag an Sie alle von Ihnen bin Christopher Miles, ich bin aus den USA, Texas, bin sehr glücklich, wie ich schreibe das Zeugnis, wie ich mein Darlehen aus diesem Darlehen, ich glaube, dass Gott einen Plan für mich hat, nachdem ich wurde betrogen worden von meinem Geld von vielen so Darlehen Kreditgeber genannt, wurde ich betrogen und fast gedacht, um mir das Leben nehmen, aber Gott einen Zweck für mich hat, wenn Sie ein Darlehen von jeder Firma, die Sie Mike Johnson Firma zu wählen haben erhalten wollen, als ich erste begann mit ihm, dachte er, wie der Rest war, und zu meiner größten Überraschung bekam ich das Darlehen in Höhe von $ 69.000,00 in meinem Konto, und das war der genaue Betrag i für in seinem Unternehmen angewendet, und Sie, dass ist das Gefühl, dass es keine Hoffnung für Sie ? eine Lüge ist, weil, wenn Sie Interesse an jede Art von Darlehen, können Sie ihn per E-Mail kontaktieren, seine E-Mail ist: mikejohnsonfirm@yahoo.com, Gott segne euch, wie er mich mit Herrn Mike Johnson gesegnet durch meinen Kredit nach dem Aufstehen rückläufig in die Hände von Betrügereien.

    Vielen Dank.
    Christopher Miles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.