Brand im ehemaligen Delta-Musik-Park

In der ehemaligen Großraumdisco Delta-Musik-Park in Duisburg hat es am Donnerstagmorgen (8. Juni 2017) einen Brand gegeben. Zwei Zelte standen in Flammen. Die Polizei ermittelt.

Gegen 2.30 Uhr rückte die Feuerwehr in den Stadtteil Hamborn. Die 25 Einsatzkräfte mussten sich gewaltsam Zugang zur ehemaligen Partyanlage verschaffen. Nach einer halben Stunde konnte das Feuer laut eigenen Angaben unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand. Die größeren Zelte des Parks blieben unbeschädigt. 

Wie es zu dem Brand kam, möchte nun die Polizei klären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.