Dortmunder Philharmoniker kooperieren mit Musikhochschulen

Die Dortmunder Philharmoniker und das Orchesterzentrum NRW haben sich auf eine festen Kooperation geeinigt. Studierende werden fortan in den Reihen der Philharmoniker mitspielen.

Von der neuen Vereinbarung sollen beide Seiten profitieren, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung. So wollen die Dortmunder Philharmoniker mit den Studierenden des Orchesterzentrums Nachwuchsmusikerinnen und -musiker für ein Konzert gewinnen. Langfristig sollen sie an das Orchester gebunden werden. Das Orchesterzentrum NRW wiederum könne dadurch in seiner Ausbildung das Praxisangebot erweitern. 

Eine lose Zusammenarbeit zwischen den beiden Kooperationspartnern bestand bereits seit einigen Jahren. Das in Dortmund angesiedelte Orchesterzentrum ist eine gemeinsame Einrichtung der vier staatlichen Musikhochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.